Die Versicherung

Sparen Sie bei Ihrer
Mietwagenversicherung mit
maximaler Seelenfrieden

Jährlich Täglich
Von bis

Ich bin über 21 Jahre alt und akzeptiere die Bedingungen, Konditionen und die Richtlinie zu personenbezogenen Daten


Überprüfen Sie Ihren Versicherungsschutz und die Bedingungen und Konditionen der Police.



*Sehr wichtig: Unsere Versicherung gilt nur für pkw-Autos mit bis zu 9 Sitzen, nicht für Lieferwagen, Wohnmobile, Motorrad oder andere Fahrzeuge.
Bereits begonnene Anmietungen werden nicht übernommen. Damit Ihre Police gültig ist, dürfen Sie den Autovermietungsvertrag erst unterschreiben, wenn der Versicherungsschutz begonnen hat.


DECKUNGSTABELLE

Deckungen Wie viel deckt sie ab?

Rückerstattung der Selbstbeteiligung

Vollkaskoversicherung

Rückerstattung der von der Versicherungsgesellschaft angewandten Selbstbeteiligung als Folge von Unfallschäden, die am Fahrzeug verursacht wurden.
6.000 €

Abschleppkosten

Wir bezahlen maximal den auf Ihrem Versicherungszertifikat angegebenen Betrag für jegliche Abschleppkosten, die Ihnen von Ihrem Mietunternehmen verrechnet werden und die nicht in Folge eines von dieser Versicherung gedeckten Anspruchs erstattet werden können.
500 €

Falscher Treibstoff

Wir bezahlen maximal den auf Ihrem Versicherungszertifikat angegebenen Betrag für jegliche Kosten, die infolge einer Falschbetankung Ihres Mietfahrzeugs durch Sie oder jegliche Person, die in Ihrer Mietvereinbarung aufgeführt ist, ensteht. Wir decken Die Kosten für die Reinigung des Motors, Zusätzliche Reisekosten für die Fortsetzung Ihrer Reise und Die Kosten für die Wiedererlangung des Mietfahrzeugs.
500 €

Deckung bei Schlüsselverlust

Wir bezahlen für die Kosten des Schlüssels oder Schlosses Ihres Mietfahrzeuges, einschließlich der Kosten für den Austausch des Schlosses und sämtliche Gebühren für Schlüsseldienste, wenn der mechanische oder elektronische Originalschlüssel verloren geht oder gestohlen wird.
500 €

Rückgabekosten

Falls nach einem Unfall/einer Krankheit, die zu einem Krankenhausaufenthalt geführt hat, keine weitere Person berechtigt ist, das Mietfahrzeug zum vereinbarten Rückgabeort zurückzubringen, entschädigen wir Sie für die Kosten, die Ihnen das Mietunternehmen zur Rückführung des Mietfahrzeuges verrechnet hat. Sie müssen ein ärztliches Attest oder Schreiben vorlegen, in dem der Krankenhausaufenthalt bestätigt wird.
300 €

Deckung bei Aussperren

Falls Sie sich unabsichtlich aus dem Mietfahrzeug aussperren, erstatten wir Ihnen die zum Öffnen des Mietfahrzeuges entstandenen Kosten. Das Mietunternehmen muss den Schlüsseldienst autorisieren, bevor dieser gerufen wird.
100 €



ÜBERSICHTSTABELLE ZUR POLICE

Selbstbeteiligungsschutz zur Mietwagenversicherung

logo MFV
Informationsblatt zu Versicherungsprodukten

Unternehmen: Unternehmen: U Insurances, S.L
Diese Versicherung wird von Riverside Insurance Agency Malta Limited (maltesische Unternehmensregisternummer C94792 mit Sitz in Level 3, Suite No, 2519, Tower Business Centre, Tower Street, Swatar, BKR 4013, Malta) angeboten. Riverside Insurance Agency Malta Limited ist laut Insurance Distribution Act als Versicherungsvermittler zugelassen und unterliegt der Aufsicht der Malta Financial Services Authority, Triq-l-Imdina, Zone 1, Central Business District, Birkirkara, CBD, Triq L-Imdina, 1010, Malta.

Die Versicherung wird von Fortegra Europe Insurance Company Ltd (maltesische Unternehmensregisternummer C 84703) abgeschlossen. Fortegra Europe Insurance Company Ltd ist laut maltesischem Insurance Distribution Act 1998 zur allgemeinen Geschäftstätigkeit zugelassen und unterliegt der Aufsicht der Malta Financial Services Authority, Triq l-Imdina, Zone 1, Central Business District, Birkirkara, CBD 1010, Malta.

Dieses Dokument fasst die wesentlichen Merkmale Ihres Vertrags zusammen und ist nicht auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Ihre individuellen Vertragsinformationen einschließlich der vollständigen vorvertraglichen und vertraglichen Informationen werden bei der Beantragung dieser Versicherung bestätigt. Sie finden Sie in gesonderten Dokumenten. Es ist äußerst wichtig, dass Sie sämtliche Unterlagen sorgfältig prüfen und uns vor Versicherungsbeginn auf etwaige Änderungswünsche hinweisen.

Um welche Art von Versicherung handelt es sich?

Es handelt sich um einen Selbstbeteiligungsschutz zur Mietwagenversicherung. Die Versicherung richtet sich an Einzelpersonen, die einzelne Fahrzeuge von einer Autovermietung mieten und schützt diese vor ihrer laut Mietwagenvertrag übernommenen Haftung gegenüber der Autovermietung ausschließlich in Bezug auf Schäden am Mietfahrzeug. Das Versicherungsprodukt kann weitere Leistungen beinhalten, die auf dem Versicherungsschein ausgewiesen sind. Die Versicherung ist nicht leistungspflichtig, wenn Ihr Mietfahrzeug im Rahmen einer Peer-to- Peer-Plattform oder eines Fahrzeugabonnements bereitgestellt wird.

Was ist versichert?

Was ist versichert?

  • Rückerstattung der Selbstbeteiligung bis zu €6.000
  • Vollkaskoversicherung bis zu €6.000
  • Abschleppkosten bis zu €500
  • Falscher Treibstoff bis zu €500
  • Deckung bei Schlüsselverlust bis zu €500
  • Rückgabekosten bis zu €300
  • Deckung bei Aussperren bis zu €100
Was ist nicht versichert?

Was ist nicht versichert?

  • Nicht versicherungsfähige Personen
  • Schäden an Fahrzeugen und Sachen Dritter
  • Schäden durch Personen, die nicht zum Führen des Mietfahrzeugs berechtigt sind
  • Pannen am Mietwagen
  • Verschleißbedingte Schäden
  • Am Mietwagen angebrachtes Zubehör
  • Zahlungskartengebühren
  • Werkstattseitig bereitgestellte Ersatzfahrzeuge
  • Außerhalb des Versicherungszeitraums entstandene Schäden
  • Jeder Mietvertrag länger als 31 Tage in Jahrespolicen (120 in Tagespolicen)
Gibt es Deckungsbeschränkungen?

Gibt es Einschränkungen beim Versicherungsschutz?

  • Schäden, die auf einen unmittelbaren Verstoß gegen die Bedingungen Ihres Mietwagenvertrages zurückgehen
  • Personen unter 21 Jahren
  • Mietwagen im Wert von über 100.000 €
  • Mietwagen mit einem Alter von über 20 Jahren
  • Mietverhältnisse, die außerhalb des auf dem Versicherungsschein angegebenen Versicherungszeitraums beginnen oder enden
  • Der Versicherte muss auf dem Mietwagenvertrag als Hauptfahrer angegeben sein
  • Die Versicherungsleistung ist auf 6.000 € je Einzelschaden begrenzt
  • Es werden keine Schäden übernommen, wenn Ihr Mietfahrzeug im Rahmen einer Peer-to-Peer-Plattform oder eines Fahrzeugabonnements bereitgestellt wird
Wo bin ich versichert?

Wo bin ich versichert?

Weltweit mit Ausnahme von Afghanistan, DR Kongo, Elfenbeinküste, Iran, Irak, Kuba, Liberia, Myanmar, Nordkorea, Sudan, Südsudan, Simbabwe, Syrien und Weißrussland.

Welche Verpflichtungen habe ich?

Welche Obliegenheiten habe ich?

  • Beantworten Sie die Fragen im Beantragungsverfahren wahrheitsgemäß und sorgfältig.
  • Bemühen Sie sich auf angemessene Weise, Schäden zu vermeiden oder zu verringern (etwa in dem Sie Unfälle und andere Schäden schnellstmöglich Ihrer Autovermietung melden).
  • Wenn Sie einen Anspruch geltend machen, legen Sie die von der Sachbearbeitung angeforderten Unterlagen und sonstigen Belege vor.
  • Gelder, auf die Sie keinen Anspruch haben, müssen Sie zurückzahlen (z. B. wenn wir eine Leistung erbringen, die später von Dritten übernommen wird).
  • Befolgen Sie die Bedingungen des Mietwagenvertrages und Ihrer Selbstbeteiligungsversicherung.
Wann beginnt und endet die Deckung?

Wann und wie bezahle ich?

Die Prämie muss vor Versicherungsbeginn in voller Höhe bei uns eingehen. Die Zahlung kann per Kredit- und Debitkarte über unsere Website.

Wann beginnt und endet das Cover?

Wann beginnt und endet der Versicherungsschutz?

Wie auf dem Versicherungsschein und im Beantragungsverfahren angegeben, gilt die Versicherung vom Anfangs- bis zum Enddatum Ihrer Buchung.

Wie kann ich den Vertrag kündigen?

Wie kann ich den Vertrag kündigen?

Sie können Ihren Vertrag kündigen, indem Sie sich vor Beginn des Versicherungszeitraums an unseren Kundenservice wenden mit Hilfe von E-Mail info@mietfahrzeugversicherung.com